Aktuelles 2020/2021

image

24.09.2020

Frau Stegmeier von der AOK überreichte ein kleines Geschenk an die ehemalige Klasse 6b und ihren Lehrer Herrn Reichensberger: eine Mini-Tischtennisplatte für das Klassenzimmer. Verdient haben sich die Schüler*innen dieses Geschenk, weil sie im letzten Schuljahr bei einem Wettbewerb zu gesunder Ernährung gewonnen hatten und eigentlich zu einem Treffen mit Philipp Lahm eingeladen gewesen wären. Corona-bedingt musste dieser Termin bis auf Weiteres verschoben werden. Zur Überbrückung der Wartezeit ist nun in den 7. Klassen abwechselnd für Bewegung gesorgt. Erijon und Samri konnten schon einmal beeindruckend demonstrieren, wie geschickt sie mit Schläger und Ball umgehen.

image

24.09.2020

Frau Stegmeier von der AOK informierte unsere Neuntklässler*innen über das Bewerbungsverfahren. Neben theoretischen Inhalten und zahlreichen ganz konkreten Tipps stand die praktische Erprobung des Vorstellungsgesprächs im Mittelpunkt der Veranstaltung: Wie man sieht, geht das auch mit Abstand und Maske - und Händeschütteln ist momentan ja sowieso out.

image

22.09.2020

Die Klassensprecher haben wirklich gut gewählt: Die neuen Schülersprecher*innen sind Melanie Reschetnikow (10bM), Feza Isik (10aM) und Sven Linder (10bM) - und Frau Bahling und Herr Schachner wurden wieder als Verbindungslehrkräfte gewählt. Herzlichen Glückwunsch! Dirndl und Lederhose sind übrigens nicht die neue Schuluniform, sondern das Ergebnis einer verlorenen Wette.

image

21.09.2020

Zu Beginn des Schuljahres trafen sich alle neu gewählten Klassensprecher*innen, um die Schülersprecher*innen und die Verbindungslehrkräfte zu wählen. Vlera, Angelina und Niklas sorgten als Wahlvorstand dafür, dass bei der geheimen Wahl alles mit rechten Dingen zuging.

image

15.09.2020

Herr Polizeihauptmeister Kasapoglu schulte die Schüler*innen, die sich für die Ausbildung zu Buslotsen gemeldet hatten, in zwei Unterrichtseinheiten. Buslotsen haben eine verantwortungsvolle Aufgabe, denn sie sorgen für die Sicherheit ihrer Mitschüler*innen, indem sich darauf achten, dass sich alle Fahrgäste beim Busfahren an die Regeln halten. Wir danken allen Buslotsen schon im Voraus für ihr Engagement.

image
image
image

14.09.2020

Unser Schuljahr startete mit fünf nach Jahrgangsstufen getrennten Andachten. Unter dem Motto „Finde und gestalte deine eigene Spur“ hatten die Religionslehrerinnen Frau Pilawa und Frau Lengerer ein Konzept erarbeitet, das Pfarrer Müller, Dekan Heidecker und Hodscha Çakir mit Inhalt füllten: Sie erinnerten daran, dass zwar jeder seine eigene Spur entdecken und finden müsse, dass darüber aber das Miteinander stehe. Jeder könne die Fähigkeiten und Talente, die ihm geschenkt seien, dafür einsetzen, anderen eine Hilfe zu sein und die Gemeinschaft zu stärken. Wir alle wünschen uns, dass das Miteinander in unserer Schule so harmonisch funktioniert wie das Miteinander der beiden christlichen und der muslimischen Gemeinden. (Für die Bilder 2 und 3 danken wir Herrn Ferdi Aytekin.)